07.07.23

Korrekte Handhabung von Staubbindematten

Die richtige Handhabung von Staubbindematten ist entscheidend, um einen optimalen Schutz im Reinraum zu gewährleisten. In diesem Artikel erfahren Sie einige wichtige Aspekte von Klebefolienmatten im Reinraum und wie Sie diese richtig verwenden.

Shutterstock 703001614

Im vorliegenden Beitrag wird das richtige Handling von Staubbindematten erläutert. Es wird empfohlen, temporäre Klebefolienmatte in Kombination mit einer permanenten Staubbindematte zu verwenden, um einen optimalen Schutz zu gewährleisten.

Eine Kombination von Staubbindematten bietet den optimalen Schutz

Staubbindematten dienen dazu, das Eindringen von Partikeln in den Reinraum zu verhindern, die sich an Schuhsohlen oder Wagenrädern befinden. Die temporären Staubbindematten bestehen aus mehreren Lagen Klebefolie. Sobald eine Schicht verschmutzt ist, kann sie einfach abgezogen werden, um eine saubere Klebefläche freizulegen. Empfohlen wird hierzu beispielsweise die Staubbindematte / Klebefolienmatte CELOS. Diese Klebefoliematte ist in zwei unterschiedlichen Farben (Weiss und Blau) sowie in zwei unterschiedlichen Grössen (460 x 1’170 mm und 660 x 1’140 mm) erhältlich. 

Die permanenten Staubbindematten bestehen hingegen aus einem abwaschbaren klebrigen Material und sind wiederverwendbar. Zusätzlich gibt es auch Staubbindebodenbeläge, der eine ganze Raumfläche dauerhaft abdecken kann.

Um einen optimalen Schutz zu gewährleisten und Kosten zu sparen, wird empfohlen, die temporäre Klebefolienmatte mit einer Permanentmatte zu kombinieren. Durch die Vorreinigung mit der permanenten Staubbindematte wird die Klebefolienmatte geschont, wodurch ihr Bedarf und damit auch die Kosten reduziert werden. Gleichzeitig kommen die Schuhe oder Wagenräder bei einer Kombination von Matten mit grösserer Staubbinde-Fläche in Berührung.

Für die Klebefolienmatten von CELOS gibt es passende Bodenplatten, durch welche man die Matten schützen sowie flexibel einsetzen und gleichzeitig den Boden schonen kann.

Beim Betreten der Staubbindematte ist es wichtig, mit der ganzen Sohle des Schuhs fest aufzutreten, damit die Partikel optimal an der Matte haften bleiben.

Handling der Staubbindematten CELOS

Wenn die oberste Klebefolie der temporären CELOS-Staubbindematte stark verschmutzt ist, sollte diese entfernt werden. Hierbei sollte man vorsichtig vorgehen, um möglichst wenige Partikel aufzuwirbeln und keine statische Elektrizität zu erzeugen. Eine einfache Technik besteht darin, die Folie an einer Ecke anzuheben und sie dann zu einem Ball zu rollen.

Eine andere Abziehtechnik beinhaltet das Halten aller vier Ecken der Klebefolie in den Händen und das schrittweise Abziehen des Rests. Dabei zieht man zunächst mit einer Hand an der Zahlenlasche der obersten Folie und drückt gleichzeitig mit der anderen Hand auf die Zahlenlasche der darunterliegenden Folie. Anschliessend zieht man die Ecken nacheinander, bis sich die Folie von allen Ecken bis zur Mitte gelöst hat. Danach kann der restliche Teil der Folie abgezogen werden, wobei das Risiko eines Folienrisses und der Freisetzung von Staub stark reduziert ist.

Weitere Informationen zum Thema Staubbindematte finden Sie im Ratgeber “Staubbindematten im Reinraum: Auswahl, Reinigung und Verlegung”. Dort finden Sie auch Informationen zur Befestigung temporärer Matten auf dem Boden und zur Reinigung von permanent klebenden Staubbindematten.

Weitere Informationen zum Handling der CELOS-Staubbindematte

Gerne unterstützen wir Sie, wenn Sie Fragen zur Nutzung der Klebefolienmatten haben oder generell Beratung zur Auswahl der richtigen Staubbindematte benötigen.

Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit, indem Sie uns unter +41 32 552 44 44 anrufen oder schreiben Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail an info@abovo.ch.

Quellen:

https://www.abovo.ch/wissenswertes/handling-staubbindematte-celos/

Anzahl Likes:2

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Beitrag.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Unsere Plattformpartner teilen ihr Wissen und ihre hochwertigen Produkte auf Hygieneforum.ch - wir stellen unsere Plattformpartner vor.

Zu den Partnerschaften
Notfall
Hygiene Notfall
Notfall
Hygiene Notfall