06.06.23

Bardusch AG unterstützt Kunden bei der Validierung ihrer Reinraumbekleidung gemäss GMP Annex 1 Anforderungen

GMP Annex 1 Anforderungen meistern: die Expertise von bardusch AG für Reinraumtextilien und zuverlässige Services.

Bardusch Annex 1 Artikel Beitragsbild
In unserem Interview mit Patrick Wenger, dem Niederlassungsleiter der Reinraumwäscherei in Selzach, erfahren Sie, wie bardusch die neuen Anforderungen des GMP Annex 1 erfüllt und dabei massgeschneiderte Lösungen für Ihre Reinraumprozesse bietet. Dabei setzt die bardusch auf individuelle Beratung, umfassende Reinraumservices und höchste Qualitätsstandards, die der Kundschaft einen echten Mehrwert für die anspruchsvollen Reinraumprozesse bietet.

Cristina Aniceto: Patrick, der GMP Annex 1 tritt am 25. August 2023 in Kraft und bringt neue Anforderungen für die Herstellung steriler Arzneimittel und anderer empfindlicher Produkte. Diese neuen Anforderungen beziehen sich auch auf die Reinraumbekleidung, um Sterilität und Partikelfreiheit in der Produktion sicherzustellen. Wie stellen wir bei bardusch AG sicher, dass wir diese Anforderungen erfüllen?

Patrick Wenger: Bei bardusch haben wir uns intensiv auf die neuen Anforderungen des GMP Annex 1 vorbereitet. Wir erfüllen alle Vorgaben, insbesondere in Bezug auf die Validierung der Reinraumbekleidung. Unsere neue Reinraumwäscherei in Selzach ist mit modernster Infrastruktur gemäss ISO 14644 ausgestattet, und unser Qualitäts- und Umweltmanagementsystem ist nach ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015 zertifiziert. Das RABC-System (Risk Analysis and Biocontamination Control System) erfüllt die Anforderungen der EN 14065:2016.

Cristina Aniceto: Wie unterstützen wir unsere Kundschaft bei der Validierung ihrer individuellen Reinraumbekleidung?

Patrick Wenger: Wir beraten unsere Kundschaft persönlich bei der Auswahl der optimalen Ausstattung und nehmen uns Zeit, um ihre spezifischen Anforderungen zu verstehen. Wir sind in der Lage, massgeschneiderte textile Lösungen gemäss den spezifischen Anforderungen jeder Kundin und jeden Kunden bereitzustellen und zu validieren. Unsere Experten helfen dabei, die Reinraumprozesse effektiv und gemäss den Normforderungen zu optimieren.

Cristina Aniceto: Könntest Du mehr über den Servicekreislauf und die Qualitätskontrollen erzählen, die bardusch anbietet?

Patrick Wenger: Unser Servicekreislauf umfasst die Abholung, Dekontamination, Sterilisation und termingerechte Lieferung von wiederaufbereiteten Textilien. Wir stellen sicher, dass unsere Kunden die benötigten Textilien termingerecht und in der richtigen Menge zur Verfügung haben. Regelmässige Qualitätskontrollen, eine 100%ige Chargenrückverfolgbarkeit und eine vollständige Dokumentation gehören zu unserem Standard und stellen die Einhaltung der GMP Annex 1-Anforderungen sicher.

Cristina Aniceto: Welche Finanzierungsmöglichkeiten bietet bardusch für die Reinraumkleidung und -services an?

Patrick Wenger: Wir bieten kundengerechte Leasing-Preismodelle an, die planbare monatliche Kosten für einwandfreie aufbereitete Textilien ohne Kapitalbindung ermöglichen.

Cristina Aniceto: Was macht bardusch einzigartig im Bereich Reinraumtextilien und -Services?

Patrick Wenger: Wir legen grossen Wert darauf, unseren Kunden kontinuierlich und in jeder Phase des Prozesses zur Seite zu stehen. Unser engagiertes Team ist stets erreichbar und bereit, auf die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden einzugehen.

Wir garantieren unter dem Label «Swiss washed» eine 100%ige Schweizer Produktion und haben eine flächendeckende Präsenz in der Schweiz, was uns ermöglicht, stets in der Nähe unserer Kunden zu sein und schnell auf veränderte Situationen zu reagieren. Unsere internationale Vernetzung gewährleistet zudem eine zuverlässige Versorgung mit Reinraumtextilien, selbst in Ausnahmesituationen.

Das Angebot der bardusch umfasst ISO-zertifizierte Reinraumkleidung für Raumklassen 5 und 6, die den anspruchsvollen GMP Annex 1-Anforderungen gerecht wird.

Cristina Aniceto: Zum Abschluss,welche Vorteile haben Kunden, wenn sie sich für bardusch  entscheiden?

Patrick Wenger: Unsere Kundschaft profitiert von unserer umfassenden Expertise und persönlichen Beratung durch unser Expertenteam. Unser Reinraumsortiment und die lückenlos dokumentierten Wäschekreislauf- und Qualitätskontrollprozesse gewährleisten, dass die hochsensiblen Produktionsprozesse nicht durch die Mitarbeitenden kontaminiert werden. Indem sie auf bardusch vertrauen, erhält unsere Kundschaft höchste Qualität, Hygiene und Effizienz.

Cristina Aniceto: Wie kontaktierten Interessenten am besten die Reinraumwäschrei von bardusch?

Patrick Wenger: Am besten besuchen sie unsere Website oder nehmen mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns darauf, viele Interessenten bei ihren Reinraumanforderungen zu unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie hier: Wäscheservice für den Reinraum (bardusch.com)

Anzahl Likes:0

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Beitrag.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Unsere Plattformpartner teilen ihr Wissen und ihre hochwertigen Produkte auf Hygieneforum.ch - wir stellen unsere Plattformpartner vor.

Zu den Partnerschaften
Notfall
Hygiene Notfall
Notfall
Hygiene Notfall